Please update your browser.

KUBUS Makler: Maklerzufriedenheit treibt den Geschäftserfolg

Warum agieren einige Versicherungsgesellschaften erfolgreicher im Vertriebsweg Makler als andere? Diese und andere spannende Fragen werden in der Beteiligungsstudie KUBUS Makler beantwortet.
Makler überzeugen lohnt sich!
Versicherungsgesellschaften, die ihr Geschäft im Vertriebsweg Makler ausbauen möchten, sollten sich um die Bedürfnisse der Makler in der täglichen Zusammenarbeit kümmern. Die aktuellen Ergebnisse aus KUBUS Makler zeigen einen sehr klaren Zusammenhang zwischen der Maklerzufriedenheit und dem Geschäftsanteil, den Makler mit diesem Versicherer realisieren. Die Makler suchen sich für ihr Tagesgeschäft die Gesellschaften aus, mit denen sie gut und unkompliziert zusammenarbeiten können.
Dieser klare Zusammenhang zwischen Zufriedenheit und Geschäftsanteil spiegelt sich auch klar im Tagesgeschäft wider: Vollkommen oder sehr zufriedene Makler fordern pro Monat deutlich mehr Angebote bei den Versicherern an als nur zufriedengestellte oder gar unzufriedene Makler. Des Weiteren gibt es noch einen zweiten Hebel für den Geschäftserfolg: Zusätzlich zu der größeren Anzahl an Angeboten hat auch jedes einzelne Angebot eine höhere Chance, zu einem Antrag zu führen. Eine hohe Maklerzufriedenheit hat einen ganz klaren ökonomischen Vorteil: Es ist einfacher und somit auch günstiger, mit überzeugten Maklern zu wachsen.

KUBUS Makler: Maklerzufriedenheit treibt den Geschäftserfolg