Please update your browser.

KUBUS Bausparen

KUBUS Bausparen bildet die sieben größten Bausparkassen im offenen Benchmarking ab. Die Ergebnisse werden auch nach den Vertriebswegen Bausparkasse, Versicherung und Bank differenziert. Neben aktuellen Bausparern werden auch Nicht-Bausparer und ehemalige Bausparer betrachtet. Zusammenhangsanalysen zeigen die Stellhebel zur Verbesserung der Zufriedenheit auf. In einem ca. 160-seitigen Bericht werden folgende Themen abgedeckt:

  • Kundenzufriedenheit und Kundenverhalten (inkl. NPS)
  • Preis/Produkt
  • Vertrieb/Betreuung
  • Marke und Bekanntheit
  • Weitere Prozesse (z.B. Zuteilung, Vertragsänderung)
  • Vertragsbesitz und Soziodemographie

Offene Benchmarkwerte sind für folgende Bausparkassen abgebildet: Badenia, BHW, Debeka, LBS, Schwäbisch Hall, Wüstenrot.
Die Ergebnisse für weitere Bausparkassen lassen sich jederzeit ermitteln und in die Benchmarking-Logik einfügen.

Methodik: CATI-Marktstudie

Studienumfang: 160-seitiger Berichtsband

Kosten: 20.000€ im Dauerbezug, 25.000€ bei Einmalbezug; zzgl. MwSt.

Ansprechpartner: Marc Bünger