Please update your browser.

Touchpoint Kompass

Einheitliches Auftreten im Kundenkontakt gemeinsam gestalten

Das Erlebnis negativer oder uneinheitlicher Kommunikation ist eine wesentliche Ursache für kritisches Kundenfeedback am Touchpoint. Im Zuge des Touchpoint Kompasses werden kundenorientierte Verhaltensweisen definiert und durch einheitliches Agieren konsistent gute Kundenerlebnisse geschaffen.

Unsere Vorgehensweise

  • Erarbeitung von Alltagssituationen inklusive Verhaltensoptionen in einem Ganztagesworkshop.
  • Online Bewertung durch relevante Personen nach Grad der Kundenorientierung und tatsächlichem Verhalten in der Praxis.
  • Diskussion des Gesamtmeinungsbildes in zwei Ergebnisworkshops und Definition verbindlicher Verhaltensweisen.

Ergebnis

Über konkret festgelegte Verhaltensoptionen in alltäglichen Arbeitssituationen wird ein einheitliches Auftreten und ein gestärktes Markenbild nach Außen erzeugt. Die Mitarbeiter werden bei der Erarbeitung stark eingebunden in der Ausrichtung auf ein gemeinsames Ziel.