Please update your browser.

Initiative zur Markenbildung und Kundenbindung

Kundenbindungsprogramm

Herausforderung

Ein gesetzlicher Krankenversicherer hatte es sich zum Ziel gesetzt, Zusatzbeiträge in jedem Fall zu vermeiden. In den letzten Jahren lag der Fokus der Geschäftsprozesssteuerung daher auf Effizienz und Kosten. Angesichts finanzieller Spielräume sowie stagnierender Neukundenzahlen wurde die strategische Entscheidung getroffen, vermehrt in Markenbildung und Kundenbindung zu investieren. Dazu sollten in allen Unternehmensbereichen Maßnahmen umgesetzt werden.

Unsere Vorgehensweise

  • Analyse bestehender Maßnahmen und Initiativen im Unternehmen
  • Marktbenchmark und Coaching bei der Priorisierung bestehender und Ableitung weiterer sinnvoller Maßnahmenfelder
  • Aufsetzen eines bereichsübergreifenden Projektmanagement- und Steuerungssystems
  • Gezielte Unterstützung einzelner Maßnahmen
  • Umsetzungsunterstützung

Projektergebnisse

Die umgesetzten Maßnahmen führten innerhalb eines Jahres zu einer messbar höheren Zufriedenheit, einem klareren Markenbild und geringeren Wechselabsichten bei den Kunden des Unternehmens.