Please update your browser.

After-Sales Strategie

Ertragswachstum im After-Sales durch verbesserte Kunden- und Partnernähe

Herausforderung:

  • Ein global aufgestellter Automobilzulieferer wollte seine After-Sales Strategie für die Region Westeuropa mit folgendem Fokus überarbeiten: Verbesserung der Kunden- und Partnernähe, Verkürzung der Stillstandzeiten beim Endkunden (z.B. Rolle Remanufacturing) und Sicherung der Gewinne.

Unsere Vorgehensweise:

  • Performance Bewertung der Region auf Basis der existierenden After-Sales Strategie und KPI-Analyse
  • Erhebung der Service- und Kundenbedarfe im Markt und Gap-Fit Analyse zum bestehenden Service-Footprint (Servicenetz, Serviceprozesse und -produkte)
  • Identifikation strategischer Handlungsfelder (z.B. Serviceprodukte, Netzqualität, Remanufacturing)
  • Festlegung After-Sales Strategie inkl. Transformationsplan

Projektergebnisse:

Für die Realisierung von deutlichen Effekten im Bereich Kunden- und Partnernähe sowie Ertrag wurde – unter Einbeziehung des Managements und der operativen Einheiten –eine After-Sales Strategie entwickelt.