Please update your browser.

Vom Produktanbieter zum Dienstleister

Studierende entwerfen neue Geschäftsmodelle für Autohäuser

— 22. März 2018 —

Im Rahmen des Kurses Handelsbetriebslehre haben Studierende des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften der Hochschule Niederrhein Modelle entwickelt, die Autohäusern neue Geschäftsfelder aufzeigen. „Das Konzept der Gruppe ,Journey to Drive‘, aus dem klassischen Autohaus ein Mobilitätscenter zu entwickeln und neue digitale Einnahmequellen zu generieren, hat mich sehr überzeugt“, sagt die betreuende Professorin Doris Kortus-Schultes.

Begleitet wurde das Projekt von André Denneburg, Geschäftsführender Partner bei MSR Consulting.

Zur Pressemitteilung der Hochschule Niederrhein